Rückkehr von den Sternen

Stellt euch vor, es gibt eine Welt, in der es keine Kriege, keinen Hass und keinen Neid gibt. Alle Menschen sind gleichwertig, alle gefährlichen Aufgaben werden von Robotern erledigt… Mit Tanz, Bewegungen, Film und Theater setzen sich die Bandenteilnehmenden frei nach dem Roman von Stanislaw Lem mit einigen Fragen aus dem Buch auseinander: Wie kann eine Utopie der Gesellschaft funktionieren? Was macht uns als Menschen aus? Und was bedeutet Freiheit eigentlich für uns?

 

Nach Stanislaw Lem
Tanztheaterbande
Künstlerische Leitung: Kama Frankl-Groß, Kwame Osei

Theaterrevier

Termine:
Fr., 18.03.22 um 19:30 Uhr
Sa., 19.03.22 um 18.00 Uhr
So., 20.03.22 um 18:00Uhr 

 

Gefördert durch Neue Wege. Kommunale Theater & Orchester in NRW