WHATEVER THE FUCK YOU WANT: Mitohneherz

In ihrem Abend Mitohneherz beschäftigen sich die Nachwuchskünstler*innen von Mit ohne Alles mit Liebeskummer. Sie teilen Geschichten und Erinnerungen, die nicht immer nur mit Verliebtheit zu tun haben. Bildlich und musikalisch erzählen sie dem Publikum ihren Herz-Schmerz. Besonders gebrochene Herzen sind hier willkommen und werden einen Abend lang getröstet!

Mit und von: Annika Bode, Lynn Dokoohaki, Justin Kaluza, Emma Rose, Pauline Weeke
Dramaturgie: Jana Eiting
Bühne Gioulia Marouda

Ort: Theaterrevier

Termin:
Am 29.04.22 um 19:30 Uhr im Theaterrevier +++ fällt aus

Gefördert durch Neue Wege. Kommunale Theater & Orchester in NRW